FANDOM


Deceit of Heretics.png

Vampires Dawn: Deceit of Heretics („Die List der Ketzer“) ist ein offizieller Ableger der Vampires Dawn Serie und spielt vor Vampires Dawn: Reign of Blood. Am 28. August 2007 erschien das Spiel für Mobiltelefone und seit Ende Oktober 2010 ist es auch für den PC auf der Webseite für registrierte Mitglieder erhältlich. Das Spiel lief unter der Leitung der Firma Dawnatic Games, zu der auch der Autor der ersten beiden Teile gehörte. Vampires Dawn: Deceit of Heretics funktioniert unter Windows, Mac OS und Linux. Es ist außerdem das erste Spiel der Serie, das neben Deutsch auch in englischer Sprache erschienen ist. Ein angekündigter Nachfolger ist nie erschienen. Die Geschichte wird jedoch im kommenden Ableger Vampires Dawn: The Crimson Realm fortgeführt und soll den Übergang zu Vampires Dawn: Reign of Blood fließend darstellen.

Es ist das erste Spiel aus der Serie, in dem man NPCs bestehlen kann. NPCs in Vampire verwandeln oder deren Gedanken lesen hingegen ist nicht möglich. Das Spiel hat außerdem ein neues Kampfsystem und die maximale Levelgrenze liegt bei 30.

CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki