FANDOM


Der Händler Shahiro und sein Wagen

Shahiro war ein Händler aus Vampires Dawn 2, der zur Zeit des Clans der Heiligen Krieger lebte und sich in einem kleinen Wald aufhielt, der vom Gebirge, das Burg Johlar und Burg Zharas von einander trennte, umschlossen wurde.

PersonBearbeiten

Shahiro, ein Händler für "Heiltränke aller Art", war an seinen tiefblauen, langen Haaren, die über die linke Gesichtshälfte fielen und seinem grau-schwarzen Mantel gut zu erkennen. Als fahrender Händler nahm er auch gefährliche Wege durch Höhlen und Wälder in Kauf um seine Waren zu verkaufen. Vor "ein paar Monstern" schreckte er nicht zurück und schien daher relativ mutig zu sein.

GeschichteBearbeiten

Shahiro war auf dem Weg von Mirana nach Erana, verirrte sich jedoch dummerweise in dem Gebirge das die beiden Seiten des Kontinents und damit auch die beiden Städte voneinander trennte. Deshalb landete er, nachdem er eine falsche Abzweigung genommen hatte, in einem kleinen Wald, den das Gebirge einschloss. Die Pferde, die seinen Planwagen mit seinen Tränken zogen, nahmen Reißaus, als sie die Monster sahen, die den Wald bewohnten.

Er war überrascht, als er Asgar im Wald begegnete, der dann auch sein erster Kunde an diesem verlassenen Ort wurde.

Später wurde er in jenem Wald von den dortigen Monstern getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki